erlässlich

erlässlich
remissible

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • lässlich — lạ̈ss|lich 〈Adj.; veraltet〉 geringfügig ● lässliche Sünde S., die Vergebung finden kann; lässliches Urteil unbedachtes U. [mhd. laezlich „was unterlassen wird, erlässlich“; → lassen] * * * lạ̈ss|lich <Adj.> [mhd. læʒlich = unterlassen,… …   Universal-Lexikon

  • dispensabel — dis|pen|sa|bel 〈Adj.; veraltet〉 erlässlich; Ggs.: indispensabel …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • irremissibel — ir|re|mis|si|bel [auch ir...] <aus gleichbed. lat. irremissibilis zu ↑in... u. remissibilis »erlässlich«, dies zu remittere »nachlassen, ablassen«> (veraltet) unverzeihlich …   Das große Fremdwörterbuch

  • gelassen — »ruhig, beherrscht, gleichmütig«: Das Adjektiv (mhd. gelāz̧en) ist das in adjektivischen Gebrauch übergegangene zweite Partizip von dem im Nhd. untergegangenen Präfixverb mhd. gelāz̧en »‹er , ver , unter›lassen; sich niederlassen; sich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • lassen — lassen: Das gemeingerm. starke Verb mhd. lāz̧en, ahd. lāz̧z̧an, got. lētan, engl. to let, schwed. låta geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die Wurzel *lē‹i› d »matt, schlaff werden, nachlassen, lassen« zurück, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • -lässig — lassen: Das gemeingerm. starke Verb mhd. lāz̧en, ahd. lāz̧z̧an, got. lētan, engl. to let, schwed. låta geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf die Wurzel *lē‹i› d »matt, schlaff werden, nachlassen, lassen« zurück, vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”